Wir fahren für Sie

       
  Christian Oertel
verstärkt seit 2001
unser Team
   
     
 
Arne Koops,
Leiter der Aalversandtelle,
fährt Aale bei Bedarf

Lars Renken
verstärkt seit 2006
unser Team

 

 

Ihr Weg zu uns

Aalversandstelle, Gärtnerstraße 81 a, 25469 Halstenbek

Telefon 04101 / 44330

Auf der A 7 zum Dreieck Hamburg-Nordwest, dort auf die A 23 (Richtung Husum).
Ausfahrt "Halstenbek/Krupunder"; (auch aus Richtung Husum). Wegweisung Halstenbek, "Wohnmeile", das ist die Gärtnerstraße.

Gut 1,5 km nach der Autobahn macht die Gärtnerstraße eine Rechtskurve, hier weist rechts ein kleines Schild auf den Hof zu unserem Betrieb. Falls Sie links die Feuerwehr sehen, sind Sie 200 m zu weit gefahren.

Bitte immer vorher anrufen; wir sind oft unterwegs!

Besatz abholen nur nach Absprache; wir hältern keine Aale auf Verdacht.

 

 

Hälterung, Transporte und Anlieferung

Nur schonend ans Gewässer gelieferte Aale wachsen weiterhin vernünftig ab.


Die eigene LKW-Flotte ist speziell ausgerüstet für schonende Fischtransporte. Zur Zeit sind es 3 LKW und 3 Anhänger.

Unsere Fahrer haben langjährige Erfahrung mit lebenden Aalen: Schonendes Beladen, regelmäßige Kontrolle der Belüftung und Temperatur, fischgerechtes Aussetzen.

Sie fühlen sich für jeden Aal persönlich verantwortlich.

Aalbesatz liefern wir pünktlich direkt ans Gewässer. Auch für die Verteilung des Besatzes auf einer längeren Gewässerstrecke stehen unsere Fahrzeuge zur Verfügung.

Bei kleineren Besatzmengen organisieren wir auf Wunsch kostengünstige Sammeltransporte.