Das Lieferprogramm

Sie haben die Wahl unter verschiedenen Besatzformen (soweit lieferbar):

Aalbrut
(Glasaal)

Farmaal

 


Aalbrut (Glasaale)

etwa 7 bis 8 cm lang, ca. 3.500 Stück/kg, Besatzzeit von März bis Mai


Farmaale
, vorgestreckte Aalbrut aus überwachten Farmen.

Lieferbar in 3 Größen:
Gewicht Stück/kg Länge in cm
5 - 7 g ca. 166 15 - 17
7 - 9 g ca. 125 17 - 19
9 - 11 g ca. 100 19 - 20

Besatzzeit nach Wunsch

 

 

Besatzinformationen

Aalbrut (Glasaale)

Besatzvorschlag: 1 kg/7 ha

Etwa 7 bis 8 cm lang, ca. 3.500 Stück per kg, Vorkommen von März bis Mai.

Vorteile: Hohe Stückzahl je kg, geringer Transportaufwand, vergleichsweise geringer Stückpreis.


Farmaale


Besatzvorschlag: 2-3 kg/ha

(Sondergröße: 80 bis 120 g, Besatzvorschlag: 6 kg/ha).

Vorgestreckte Aalbrut aus überwachten Farmen, standardmäßig in drei Größen.

Vorteile: Das ganze Jahr über lieferbar, aus kontrollierten Beständen, gleichmäßig sortiert.

Empfehlung: Möglichst die warme Jahreszeit zum Besetzen nutzen.

 

 

Liefervereinbarungen

Von der Aalversandstelle des Deutschen Fischerei-Verbandes kann Jeder Aale für Besatzzwecke beziehen. Das Angebot ist wie immer freibleibend; Lieferfähigkeit unter Vorbehalt der Fänge.

Es gelten die jeweiligen Tagespreise, die kurz vor der Lieferung erfragt werden können, hinzu kommt die gesetzliche Umsatzsteuer, ermäßigter Satz (zur Zeit 7 %). Die Preise sind ohne Abzug sofort zahlbar.

Bei bestimmten Liefermengen sind kostengünstige Sammeltransporte interessant. Abnehmer kleinerer Mengen können sich an solchen Transporten beteiligen – wir vermitteln das gern.

Bitte geben Sie bei jeder Bestellung die genaue Versandadresse und die Telefonnummern von zwei Ansprechpartnern an (einer könnte abwesend sein).

Farmaale können nach Absprache ganzjährig von einer deutschen Vertragsfarm direkt abgeholt werden.

Mindestabnahmemengen gibt es nicht.
Allerdings: je geringer die Besatzmenge, desto höher ist der Anteil der Transportkosten.

Sinnvolle und gerechte Verteilung des knapper werdenden Aalbesatzes ist nur möglich, wenn die Bestellungen frühzeitig eingehen. Daueraufträge verbessern die Bezugs-Chancen.

Ihre Aalversandstelle